Interview mit DermaPlast Active

Auf unseren Sponsoringpartner DermaPlast Active dürfen wir nun seit drei Jahren zählen. Wir schätzen die Zusammenarbeit sehr und freuen uns, dass wir mit Michael Ruhland, Brand Manager Marketing Consumer bei IVF Hartmann AG, erstens zum Get-Together begrüssen & mit ihm ein Interview führen durften:

 

 

1. Wie hast du die Integrationen von DermaPlast Active in den bisherigen Veranstaltungen empfunden? 

 

Wir sind als Partner der ersten Stunde sehr froh, so eine gute Kooperation zu haben. Durch das Stellen der Starterbags und Samples sind wir bei jeder Teilnehmerin und jedem Teilnehmer sofort sichtbar. Die Präsenz ist also vollkommen gegeben und das nicht nur einmalig, die Sportbeutel sind ja zur Wiederverwendung beim Sport oder Freizeit gedacht. Ein besonderes Highlight sind natürlich auch die angebotenen Massagen an bestimmten Events, hier können wir die Brand perfekt in Szene setzen und den Teilnehmern etwas Gutes tun.

 

2. Was ist dir beim Sponsoring durch DermaPlast Active besonders wichtig?

 

Wichtig ist es vor allem die richtige Zielgruppe zu erreichen. Bei einem Sponsoring wie der Kooperation mit dem RSK können wir fast zu 100% sicherstellen, auch genau die Personen zu erreichen, die zum einen unserem Targeting entsprechen, auf der anderen Seite auch einen Bedarf an unserem Produkten haben. Unsere Produkte sind für die Prävention, Behandlung und Regeneration von Sportverletzungen konzipiert, so sind wir genau am idealen Touchpoint ohne grosse Streuverluste. Sponsoring soll vor allem nachhaltig wirken und ehrlich sein, daher sind Sportevents das ideale Sponsoring für uns.

 

3. Wie wirkt sich das Sponsoring an Sportevents auf euer Image aus?

 

Sehr positiv! Die Marke DermaPlast ist in der Schweiz der Inbegriff für das «Pflästerli» und die schnelle Wundversorgung zuhause. Wir bieten aber viel mehr als nur Pflaster, dabei hilft uns das gezielte Sponsoring wie an den Läufen sehr. Die Teilnehmer erkennen, dass es eine Bandbreite an hilfreichen Produkten gibt, um stets aktiv zu sein und nach Bestleistungen zu greifen. Wir fördern hier die Brand Awareness und können damit auch das gesamte Portfolio stärken.

 

4. Wieso ist DermaPlast Active das perfekte Produkt zur Regeneration?

 

Wir sehen im Bereich der Sportverletzungen einen Kreislauf.

Prävention – Behandlung – Regeneration. Im Idealfall wird eine Verletzung natürlich verhindert, dass durch aktive Prävention oder eben auch Regeneration nach dem Sport. Daher ist der Einsatz bspw. von unserem CoolGel nach dem Sport gut zur Vorbeugung gegen Muskelkater oder anderen muskulären Problemen.

Wenn doch mal eine Verspannung auftritt, kann man mit der intensiven WarmCream agieren, die Durchblutung fördern und die Verspannung bekämpfen. Wir bieten von Creams und Gels bis hin zu Kinesiotapes und vielem mehr, alles was benötigt wird, um stets aktiv sein zu können.

 

5. Lieber Warm Cream oder Cool Gel? 😊

 

Ich bin ein riesen Fan unserer WarmCream!

Herzlichen Dank Michi, für das persönliche Gespräch und die spannenden Einblicke!